Kurkuma und Ingwer – Super Gesundheitsdrinks

Gesundheitsdrink mit Kurkuma

Gesundheitsdrinks aus Kurkuma, Ingwer und Zitrone

Warum Gesundheitsdrinks aus diesen Zutaten?

Kurkuma und Ingwer wirken beide stark antioxidativ, entgiftend und entzündungshemmend, heißt es zu Recht auf der Seite

„deine-ernaehrung.de“.

Gesundheitsdrinks

Gesundheitsdrink mit Ingwer

Hier zwei empfehlenswerte Rezepte von Gesundheitsdrinks – auf dieser Seite gefunden:

Rezept 1: Kurkuma-Ingwer-Shot

Zutaten:

  • 100 g Ingwerwurzel
  • 50 g Kurkumawurzel
  • 4 Bio-Zitronen

Zubereitung des Gesundheitsdrinks:

  • Zitronen, Kurkuma- und Ingwerwurzel in einem Mixer fein pürieren.
  • Eventuell etwas Wasser zugeben.
  • Anschließend durch ein Sieb streichen.

Dieses Konzentrat kann man im Kühlschrank aufbewahren, portionsweise entnehmen und entweder pur verwenden oder nach Belieben mit frischem Wasser verdünnen.

Mehrmals am Tag ein kleines Glas davon trinken.

Die Verfasserin „Ulrike“ auf der obigen Internetseite weist auf Folgendes hin:

Damit dein Körper die Inhaltsstoffe von Kurkuma optimal aufnehmen kann, empfiehlt es sich Kurkuma mit schwarzen Pfeffer und Kokosöl zu kombinieren. Kurkumin ist nicht so gut wasserlöslich und die Bioverfügbarkeit von Kurkumin kann in Kombination mit schwarzem Pfeffer (Piperin) um ein Vielfaches erhöht werden.

Hier nun das Rezept 2 von ihr:

Goldene Milch


  • 50 g Kurkumawurzel
  • 50 g Ingwerwurzel
  • 1/2 Tl Zimt
  • eine Prise Kardamon
  • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1 TL Kokosöl
  • 2 Datteln
  • 200 ml Mandelmilch, alternativ Reismilch

Gib alle Zutaten in einen Mixer und mixe sie kräftig durch. Für eine warme Milch kannst du die Zutaten etwas länger mixen oder die Mandelmilch separat erwärmen.

Diese Milch schmeckt köstlich!

Kurkuma enthält:

  • ätherisches Öl,
  • Stärke,
  • die organische Verbindung Ferulasäure
  • und den sekundären Pflanzenstoff Kaffeesäure auf.
  • Vitamine,
  • Mineralstoffe,
  • Eiweiß
  • und Resin, ein flüssiges Naturharz in geringen Mengen .
  • Insgesamt konnten über 90 verschiedene Inhaltsstoffe nachgewiesen werden.

(siehe auch: www.kurkuma-wirkung.de)

Ingwer enthält:

  • über 160 verschiedenen Inhaltsstoffen.
  • Unter anderem aus:
  • Eisen,
  • zahlreichen Vitaminen (Vitamin C + B6),
  • Kalzium, Kalium, Natrium Phosphor,
  • sowie verschiedenen ätherischen Ölen die zum Großteil aus Zingiberol, Zingiberen sowie Scharfstoffen (Gingerole und Shoagole) und Diarylhetanoide bestehen. Auf Grund dieser ätherischen Öle wird die Pflanze auch oft in Aromatherapien gegen Atemwegserkrankungen verwendet.

(siehe auch: www.ingwer-info.de)

(Fotos: Pixabay-free)

Markiert mit , , .Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

3 Responses to Kurkuma und Ingwer – Super Gesundheitsdrinks

  1. Pingback:Kurkuma Curcumin - Bioverfügbarkeit , Anwendung! - Körper Entgiften

  2. Pingback:Knoblauch: Eine Wunderknolle gegen Grippe? - Körper Entgiften

  3. Pingback:Natürliches Antibiotikum - Körper Entgiften

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CAPTCHA

*

  • Haftungshinweis

    Die Informationen auf diesen Seiten wurden nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Sie sind ausschliesslich für Interessierte und zur Weiterbildung gedacht und keinesfalls als Diagnose- oder Therapieanweisungen zu verstehen. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden irgendeiner Art, die direkt oder indirekt aus der Verwendung der Angaben entstehen. Bei Verdacht auf Erkrankungen konsultieren Sie bitte Ihren Arzt oder Heilpraktiker.