Nahrungsergänzungen

Brauchen wir Nahrungsergänzungen?

Grundsätzlich gilt:

a) Natürliche Nahrungsergänzungsmittel sind durchaus sinnvoll!

b) Achtet darauf, nur reine, geprüfte Produkte zu erwerben!

Prinzipiell enthalten leider die Nahrungsmittel, die wir täglich kaufen können oft nicht mehr die Menge an Vitalstoffen, die unser Körper benötigt. Dies hat sowohl mit ausgelaugten Böden, Überdüngung, Umweltgiften u. a. zu tun.

So entsteht in unserem Körper über Jahre hinweg häufig eine schleichende Vergiftung.

Siehe Genaueres dazu: „Wie entsteht eine schleichende Vergiftung?“

Es lohnt sich, Nahrungsergänzungsmittel, die die Natur uns bietet, unseren täglichen Mahlzeiten hinzuzufügen.

Sie können unseren Körper beim Entgiften unterstützen, und auf diese Weise grundsätzlich für ein gesünders Leben sorgen.

Hier bieten sich vielfältige Möglichkeiten an, wobei man darauf achten sollte, reine, nicht oder nur mechanisch behandelte, nicht künstlich hergestellte und geprüfte Produkte zu erwerben.

Denn leider wird oft von Händlern viel versprochen, aber deren grundsätzlich natürlich guten Produkte enthalten oft Zusatzstoffe, natürliche Gifte aufgrund der Aufzuchtart  oder der Verarbeitung (z.B. Algen). Die Produkte sind nicht mehr „lebendig“, also nicht mehr bioverfügbar und haben häufig den gegenteiligen Effekt zu dem, was wir eigentlich bezwecken wollten, nämlich unsere Gesundheit zu fördern!

Einzelne Vorschläge zu sinnvollen Nahrungsergänzungen findet ihr in den Unterkategorien von Entgiftung des Körpers – Nahrungsergänzung!

Folgende entgiftende Nahrungsergänzungen sind z.B. empfehlenswert für einen gesunden, basischen Stoffwechsel:

(siehe auch Blogartikel hier auf dem Portal: „Mineralpräparate und Vitaminpräparate schaden eher“)

 

 

2 Responses to Nahrungsergänzungen

  1. Pingback:Mineralpräparate und Vitaminpräparate schaden eher - Körper Entgiften

  2. Pingback:Vergiften durch Grippeimpfung? - Körper Entgiften

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CAPTCHA

*

  • Haftungshinweis

    Die Informationen auf diesen Seiten wurden nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Sie sind ausschliesslich für Interessierte und zur Weiterbildung gedacht und keinesfalls als Diagnose- oder Therapieanweisungen zu verstehen. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden irgendeiner Art, die direkt oder indirekt aus der Verwendung der Angaben entstehen. Bei Verdacht auf Erkrankungen konsultieren Sie bitte Ihren Arzt oder Heilpraktiker.