Brokkoli als Gesundheitsquelle

Brokkoli zum Entgiften Dass Kohl in vielerlei Hinsicht heilsam ist, wird bereits im Artikel : Heilkräftige Ernährung Teil 3: Gesundheitliche Wirkungen von Kohl (siehe auf Blog.Prosper-life.de)beschrieben. Hier wird erklärt wie die russische Ärztin Schatalova die Heilwirkungen verschiedener Kohlsorten belegt: Brokkoli beugt nach Schatalova der Bildung von Arteriosklerose vor und gilt als Verjüngungsmittel. Es lohnt sich Brokkoli im Garten zu pflanzen. … Mehr lesen

Fisch – das giftigste Lebensmittel

Früher wurde Fisch von vielen „Ernährungsexperten“ empfohlen. Klar, wegen der Omega-3-Fettsäuren. Wir wurden alle angehalten mehr Fisch zu essen – und haben es getan. Dass dadurch inzwischen eine große Industrie betrieben wird war mir klar, doch welche Ausmaße das angenommen hat und mit welchen Giften gearbeitet wird, hätte ich so nie vermutet. Ein Kollege und Freund von mir wies mich … Mehr lesen

Entgiften mit Kartoffeln und Avocado

Kartoffeln und Avocado zum Entgiften In der Zeitschrift Brigitte  gibt es einen recht guten Beitrag zu „Entgiften auf die Schnelle“. Auch in diesem Artikel geht es um eine basische Ernährung, die unser Säure-Basen-Gleichgewicht wieder herstellen kann. Wie schon an anderer Stelle gesagt, eignen sich alle Gemüse, Salate und besonders Kartoffeln und Avocado dazu. Avocado hat besonders viele Omega 3 Fettsäuren, … Mehr lesen

Gefährliche Light-Getränke

Light-Getränke auf dem Prüfstand Dass zuckerfreie Limonaden nicht gesund sind, ist wohl vielen bekannt. Eine groß angelegte Studie der University of Iowah hat in einer Langzeitstudie 60 000 Frauen über 9 Jahre untersucht, die regelmäßig Light-Getränke zu sich nahmen. Die sogenannten zuckerfreien Getränke enthalten unter anderem das Gift Aspartan (siehe auch Rubrik: Giftstoffe). Diese Form der beliebten Getränke kann gesundheitlich … Mehr lesen

Entgiften für eine erfolgreiche Heilung

Ohne Entgiften kann der Körper nicht in Heilung gehen Einen guten Artikel habe ich bei „Zentrum der Gesundheit“ gefunden. Er befasst sich mit den 7 Fehlern, die viele machen, wenn sie Naturprodukte als Nahrungsergänzung zur Heilung einer schweren oder auch leichteren Krankheit einsetzen. Die Fehler sind folgende: 1. Zuerst die Schulmedizin einsetzen, dann die Naturheilkunde, wenn die erste versagt hat. … Mehr lesen

Gift in Impfungen – zwei Babys in Mexiko tot

Wie alle wissen werden in Impfungen zur Haltbarmachung und zur angeblichen Wirkverstärkung chemische, teils giftige Stoffe zugesetzt. Die bekanntesten sind: Aluminiumhydroxid und -phosphat (als Bindemittel und Wirkungsverstärker) Formalaldehyd, Chloroform, Polysorbate(zur Hemmung der Erregervermehrung) Antibiotika, Thiomersal(gegen bakterille Verunreinigung des Impfstoffes) Nun sind in Mexiko zwei Babys unmittelbar nach Impfungen gestorben. Sicherheitshalber wurden die Impfstoffe für Kleinkinder letzten Samstag aus dem Verkehr … Mehr lesen

Aluminium-unser tägliches Gift

Aluminium vergiftet uns schleichend Ein aufschlussreicher Artikel zu Vorkommen und Giftigkeit  als auch zur Vermeidung und Entgiftung von Aluminium habe ich auf der Seite von Rene Gräber gefunden. Er beschreibt am 25.05.2015 ausführlich und mit Quellenangaben, wo in unserem täglichen Leben Aluminium vorkommt und welche Auswirkungn dies haben kann. Der „Lebensmittelzusatzstoff E 173“ kommt nicht nur in Deos und Sonnencreme, … Mehr lesen

  • Haftungshinweis

    Die Informationen auf diesen Seiten wurden nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Sie sind ausschliesslich für Interessierte und zur Weiterbildung gedacht und keinesfalls als Diagnose- oder Therapieanweisungen zu verstehen. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden irgendeiner Art, die direkt oder indirekt aus der Verwendung der Angaben entstehen. Bei Verdacht auf Erkrankungen konsultieren Sie bitte Ihren Arzt oder Heilpraktiker.